Drugs From The Drugstore

Beauty

Jeder hat ja seine Must-Haves aus verschiedenen Kategorien und heute möchte ich euch meine aus der Drogerie vorstellen. Die Produkte, die ich euch gleich zeige sind so ziemlich meine Drogen aus der Drogerie, diese Dinge muss ich einfach immer wieder nachkaufen, weil sie so gut sind.

Schreibt auch gerne eure Lieblingsprodukte aus der Drogerie in die Kommentare, so was interessiert mich immer besonders. Und wer ist bitte nicht andauernd auf der Suche nach neuen Produkten?

IMG_7166

Meine ersten zwei Produkte sind beides Düfte (mehr oder weniger): Das CD Deo Wasserlilie ist mein absolutes Lieblingsdeo! Es riecht irgendwie wie ein Sommermorgen und hält den ganzen Tag. Ich habe dieses Deo in jeder Tasche und auch zu Hause immer auf Lager.

Einer meiner Lieblingsdüfte aus der Drogerie ist das Victorias Secret Bodyspray in Secret Charm. Insgesamt habe ich das bestimmt schon zwei Mal nachgekauft und kann sagen, dass es sehr ergiebig ist und sein Geld auch wirklich wert ist. Allerdings denke ich, die Bodysprays sind nur bei Müller erhältlich, weshalb es etwas schwieriger ist, sie zu kaufen.

 

IMG_7170

Generell finde ich die Produkte von Maybelline sehr gut, ein paar davon seht ihr hier auf dem Bild. Die Dream Satin Liquid Foundation ist schon seit längerer Zeit eine meiner liebsten Foundations. Die Deckkraft ist für mich genau perfekt, nicht zu denkend, aber dennoch stark genug, um Rötungen abzudecken.

Aus der Baby Lips Reihe finde ich gleich zwei Produkte nennenswert. Die Color Balm Crayon ist einfach aufzutragen und sehr farbintensiv. Mittlerweile ist der Moisturizing Lip Gloss in 35 – Fab& Fuchsia zu meinem Alltagslipgloss geworden. Er sieht zu fast allem super aus, riecht fantastisch und hat eine wunderschöne Farbe.

 

IMG_7177

Wenn ihr unsere anderen Blogposts schon kennt, ist euch die Miss Manga Mega Volume Mascara von L’oreal schon bekannt. Schaut euch gerne meine Monatsfavoriten aus dem Januar an: Things I’m loving right now

An Concealer verwende ich im Moment ausschließlich den Perfect Match Concealer, ebenfalls von L’oreal. Leider gibt es nur eine sehr begrenzte Farbauswahl, zumindest in unserer Stadt. Glücklicherweise hat die Farbe 02 bei mir perfekt gepasst.

Ein weiteres Produkt von L’oreal ist der Super Liner Black Lacquer in Waterproof. Meine Schwester hat mir den vor geraumer Zeit mal gegeben, da sie mit dem nicht klarkommt. Ich kann allerdings nur gut von dem Produkt sprechen. Die Spitze ist nicht allzu dünn, trotzdem kann man sehr präzise Linien ziehen und die Haltbarkeit ist auch bombastisch!

 

IMG_7175

Ich habe schon viele verschiedene Hitzeschutzprodukte aus der Drogerie ausprobiert, am Ende bin ich jedoch immer zu dem got2b Schutzengel von Schwarzkopf zurück gekommen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Produkt meine Haare gut schützt. Außerdem ist der Geruch sehr angenehm und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch.

Die Lippenpflege von Carmex ist meiner Meinung nach eine der besten Drogerie Lippenpflegen auf dem Markt und auch viele meiner Freunde sind begeistert davon. Die Ergiebigkeit des Produktes ist unglaublich. Obwohl ich es fast jeden Tag benutze, dauert es gefühlt Ewigkeiten, bis die Lippenpflege aufgebraucht ist.

Durch Zufall habe ich vor ein paar Monaten die Totes Meer Handcreme von Balea in der Drogerie entdeckt und einfach mal mitgenommen. Das war wirklich eine gute Idee, da die Pflegewirkung unglaublich gut ist und der Preis auch niedrig ist.

 

Ich hoffe, der Post hat euch gefallen und ihr habt noch einen schönen Sonntag.

xoxo, Hanna

Advertisements

On a bad day there is always lipstick

Beauty

Lippenstift – die wohl schwerste Entscheidung, wenn man welchen tragen möchte. Welche Farbe? Welche Marke? Eher auffällig oder eher dezent?
Für mich kommt die Farbe immer auf die Jahreszeit an. In den dunklen Monaten trage ich auch gerne dunklen und auffälligen Lippenstift (wie braun oder lila). In den hellen Monaten dagegen eher helle und dezente (wie pink oder beige).
In diesen Blogpost werde ich euch meine 6 Lieblings-Lippenprodukte zeigen.
Ich hoffe es gefällt euch 🙂

(Bitte entschuldigt meine kurzen, kaputten Nägel in den Bildern. Die Bilder wurden ein Tag, nachdem ich meine falschen Nägel entfernt habe,  geschossen.)

Lippenprodukt Nr. 1: Rival de Loop Lipliner

Rival de Loop

Long Lasting Lipliner 10 cherry red von Rival de Loop ist ein langhaltener Lipliner, der sich gut auf den Lippen anfühlt und dabei noch super aussieht.
Die Farbe ist eher knalliger, weswegen ich auch nur ein kleine Menge an Produkt auf meine Lippen trage. Ich persönlich liebe es rote Lippen zu haben, also ist dieser Lipliner auf jeden Fall empfehlenswert.

Lippenprodukt Nr, 2: Matter Lippenstift von Catrice

xcfghjk

Der Ultimate Matt Lipstick 010 Coffee ist eigentlich Kaffee-farbend, das sieht man auf dem Bild leider nicht so gut.
Trotzedem ist dieser Lippenstift extrem schön und auch eine passende Farbe für die kalten Herbstmonate, die vor uns liegen. Er ist sehr intensiv und bleibt lange auf den Lippen.
Allgemein finde ich matte Lippenstifte oder matten Lipgloss total toll.

Lippenprodukt Nr. 3: Lippenstift von Clinique

vb

Dieser Lippenstift in der Farbe 11 two ton tomato sieht auf den ersten Blick aus wie ein knalliger rot Ton. Aber eigentlich ist das rot sehr dezent und das ist das, was ich an diesem Produkt so toll finde. Wie gesagt, ich liebe rote Lippen, aber ein dezentes rot reicht mir schon aus. Es muss nicht immer knallig sein. Also empfehle ich diesen Lippenstift an euch weiter, da man ihn tragen kann und er nicht gleich total auffällig ist.

Lippenprodukt Nr. 4: Lipgloss von essence:

fghj

Ein weiteres, sehr schönes Lippenprodukt ist von essence der shine shine shine lipgloss in der Farbe 08 indie romance. Durch den ‚wet look‘, den das Produkt verspricht, glänzt der Lipgloss auf den Lippen und es sieht meiner Meinung nach sehr hübsch aus.
Ein Nachteil hat es leider, und zwar, dass es nicht sehr gut hält. Wenn man einmal etwas trinkt, hat man so gut wie keinen Lipgloss mehr auf den Lippen. Aber wegen der schönen Farbe ist es trotzdem einer meiner liebstens Lipglosse. Kennt ihr vielleicht einen Lipgloss mit der selben oder einer ähnlichen Farbe und der dazu noch besser hält? Ich bin offen für eure Empfehlungen.

Lippenprodukt Nr. 5: Lippenstift von essence

aaa

Ebenfalls von essence in Farbe 12 blush my lips ist ein dunkler, intensiver pink-Ton, der super auf den Lippen aussieht. Im Gegensatz zu dem Lipgloss hält dieser gut auf den Lippen und bleibt dort auch für eine längere Zeit.
Er ist auf alle Fälle einen Kauf wert.

Lippenprodukt Nr.6: Lippenstift von BeYu

IMG_7375

Mein absoluter Lieblings-Lippenstift ist von BeYu in der Farbe 167 Rouge à lèvres und ich liebe ihn so unglaublich doll. (Hanna weiß Bescheid wie doll)
Dieses Violet ist extrem schön und leicht aufzutragen. Sogar mit Make-Up-Entferner habe ich einige Schwierigkeiten das Produkt ab zubekommen, da es so gut auf den Lippen hält.
Der Preis war allerdings im Vergleich zu den anderen vorgestellten Produkten etwas höher. Er hat 12€ gekostet, ist aber jeden Cent wert.
Ich wiederhole nochmal: Ich liebe diesen Lippenstift!

Dies waren sechs meiner Lieblings-Lippenprodukte.
Ich hoffe es hat euch gefallen und erinnert euch immer daran:
On a bad day there is always lipstick!

xx, Kimberley 🙂

What’s in my shower?

Beauty, Lifestyle

Hallo meine Lieben,

wir sind heute wieder da mit einem neuen Blogpost. 🙂
Das ist unser erster Post in einer etwas längeren Zeit und nächste Woche kommt schon gleich der Nächste. 😉

Aber erstmal geht es los mit „What‘s in my shower“ und ich hoffe es gefällt euch!

 

img_7337.jpg

Das Shampoo, was ich bei jedem Duschen benutze, ist Himmlisch lang von Schauma. Ich habe es schon mehrere Male nachgekauft, da es einfach super ist. Es lässt sich leicht ausspülen und macht die Haare spürbar weicher und lässt sie kräftig und voll aussehen. Außerdem ist der Preis sehr niedrig und die Haare bleiben auch noch zwei Tage danach frisch und noch nicht fettig.

Als nächstes kommt mein Duschgel. Da habe ich eigentlich nichts Spezielles, da ich immer ein anderes Duschgel ausprobiere. Bei dem Kauf von Duschgel achte ich meistens auf den Geruch. Mein jetziges Duschgel ist von DuschDas und riecht einfach himmlisch. Ich habe es geschenkt bekommen, deshalb weiß ich leider nicht den genauen Preis, jedoch liegt der wahrscheinlich nicht über dem von anderen DuschDas Produkten.

 

IMG_7321

Ein weiteres Produkt, was ich sehr empfehlen kann ist das Fortune Scrub von Rituals. Das Peeling macht die Haut deutlich weicher und riecht auch noch sehr gut nach Mandarine. Das Produkt ist auch sehr ergiebig, was ganz gut ist, da es schon etwas teurer ist. Ich habe es auch schon öfter nachgekauft und wurde nie enttäuscht. Der Geruch ist nicht jedermanns Sache, da er sehr intensiv ist, aber ich liebe ihn.

 

IMG_7334

Ein weiteres Produkt für die Haare ist die Elvital Color-Glanz von L‘OREAL, welche extra für getöntes oder gefärbtes Haar. (Auf der Verpackung ist ein Einhorn-Sticker, da ich es geschenkt bekommen habe und sich der Sticker nicht entfernen lässt)

Meine Haare sind gefärbt und haben durch die Chemikalien der Färbung ganz schön was abbekommen, also sie sind oft sehr trocken und strohig. Aber durch diese Kur sind die Haare viel weicher und sehen auch gesünder aus. Nach dem Duschen geht das Durchkämmen viel leichter als normalerweise. Seit dem Färben ist das echt mein Wundermittel.

Zum Schluss habe ich noch eine Haarmaske in meiner Dusche. Sie ist ebenfalls von L‘OREAL (Elvital total repair). Die Maske ist für jeden Haartypen geeignet und macht die Haare kräftiger, gesünder, glanzvoller und viel weicher. Durch den intensiven Geruch riechen meine Haare nach dem Duschen auch sehr gut.

 

Ich hoffe der Post hat euch gefallen und konntet vielleicht das ein oder andere Produkt finden, was ihr beim nächstes Einkauf mitnehmen werdet. Was steht bei euch eigentlich so in der Dusche? Habt ihr lieber nur die Produkte, die ihr wirklich benutzt in der Dusche oder braucht ihr immer eine kleine Auswahl?

xx Kimberley

My summer essentials

Beauty

Hallo!
Auch wenn der Sommer in Deutschland zur Zeit zu wünschen übrig lässt, möchte ich euch heute die Dinge zeigen, die ich im Sommer brauche.
Viel Spaß!

 

IMG_6879Angefangen mit der Sonnencreme. Sonnenschutz ist bei heißen Wetter sehr wichtig, vor allem, wenn man irgendwo im Urlaub ist, wo es noch wärmer ist. Meine Sonnencreme ist jetzt von DM und tut das, was sie verspricht:
Schutz vor Sonnenbränden, hält auch im Wasser und fettet nicht.

 

IMG_6880Was ich auch immer dabei habe, ist eine Sonnenbrille (in diesem Fall jetzt von Ray Ban). Wenn man für einen längeren Zeitraum in der Sonne ist, ist eine Kopfbedeckung auch ganz wichtig. Sonst bekommt man schnell einen Sonnenstich und das ist nicht sehr angenehm. Allerdings muss ich zugeben, dass ich die Kopfbedeckung relativ oft vergesse, weshalb ich auch beim fotografieren der Produkte gar nicht an einen Hut oder Ähnliches gedacht.
Abends, nachdem ich den ganzen Tag in der Sonne war, benutze ich eine Aprèslotion. Sie beruhigt die Haut und spendet Feuchtigkeit.
Es lohnt sich außerdem diese Aprèslotion im Kühlschrank aufzubewahren. Falls es dann doch zu einen Sonnenbrand kommen sollte, ist die Creme schön kühl und es fühlt sich einfach gut auf der verbrannten Haut an.

 

IMG_6873Weiter geht es mit einem Deo und einem Bodyspray. (Das Deo ist von dusch das und das Bodyspray ist von I love…)
Das Deo erklärt sich, denke ich, von alleine. Die Sonne scheint, es ist warm und man schwitzt. Auch wenn das völlig normal ist, kann es für eure Mitmenschen ziemlich unangenehm werden. Also habe ich immer ein Deo in meiner Tasche. Es gibt auch sehr kleine Deo-Flaschen, die dann auch nicht viel Platz in der Tasche wegnehmen.
Das Bodyspray habe ich zur Zeit immer öfter dabei. Erstmal riecht es ziemlich gut, aber es erfrischt auch. Als Alternative kann man sonst in eine Sprühflasche einfach nur Wasser reinfüllen. Es riecht dann zwar nicht so gut, aber es hilft auf jeden Fall, einen heißen Sommertag zu überleben.

 

IMG_6872Jetzt kommen wir zum Make-Up. Foundation und Concealer ist immer so eine Sache im Sommer. Am Ende des Tages hat man meistens alles runtergeschwitzt und es sieht einfach nicht schön aus.
Außerdem bin ich im Sommer sehr oft schwimmen und da hält manches Make-Up ja nicht besonders gut.
Aber ich habe diese beiden Produkte gefunden. (Catrice Liquid Camouflage und Catrice made to stay make up)
Zum Einen decken diese Produkte sehr gut. Zum anderen sind sie wasserfest.
Als ich es gekauft habe, war ich auch recht skeptisch. Aber hierzu gibt es eine kleine Geschichte:
Vor einiger Zeit (als wir noch besseres Wetter hatten) war ich schwimmen. Ich hatte dieses Make-Up getragen und als ich dann am Abend nach Hause kam, merkte ich, dass dieses Make-Up 4 Stunden im See ausgehalten hat.
Also bin ich auf jeden Fall überzeugt und es ist relativ günstig. Auf jeden Fall ist es weiter zu empfehlen!

 

IMG_6892Im Sommer, wenn ich Lidschatten benutze, trage ich immer sehr gerne hellere Farben, die zum Sommer passen.
Ich habe hier jetzt einen Lidschatten von Rival de Loop in der Farbe 01 silver.
Auf dem Augenlid schimmert die Farbe nur ein bisschen silber, was ich sehr schön finde. Manchmal trage ich die Farbe auch dicht an meinem unteren Wimpernkranz auf. Dafür verwende ich dann den Pinsel von ebelin, den ihr auf dem Bild sehen könnt.

 

IMG_6867Bei Lipgloss ist es genau das Gleiche. Im Sommer trage ich eher helle und nicht so knallige Farben auf den Lippen. Auf dem Bild ist jetzt der Lipgloss von essence in der Farbe 08 indie romance. Ich habe mich in die Farbe verliebt und sie ist einfach wunderschön. Ein weiterer Favorit im Sommer ist der Victoria’s Secret Lip Stain in ‚STAY AWHILE‘.                                                                                                                                           Falls ihr noch andere helle Lidschattentöne oder Lipglosse empfehlen könnt, schreibt es auf jeden Fall in die Kommentare.

 

IMG_6952Kommen wir nun zum letzten Punkt: Nagellack.
Ich trage meine Nägel im Sommer öfter mal weiß oder in einem rosé-Ton. (Auf dem Bild: Manhattan: 010 paint it white und Catrice 88 Lilac Satinfaction)
Und eine Farbe habe ich letztens gekauft, die ein bisschen gewagter ist.
Es ist von Catrice die Farbe 34 For The Berry First Time und (wie ihr seht) pink.
Aber diesen Ton trage ich dann eher auf den Fußnägeln, da er mir auf den Fingernägeln schon etwas zu knallig wäre. Dieser Lack deckt übrigens auch gut und hält auch recht lange.

 
Ich hoffe ihr konntet aus diesem Post einiges mitnehmen und seid für den Sommer vorbereitet.
Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass er auch nach Deutschland kommt. 😉                        Falls ihr unseren Monatsrückblick der letzten beiden Monate noch nicht gesehen habt, dann schaut ihn euch auf jeden Fall an. Klickt einfach hier: Rückblick – Mai und Juni

xx Kimberley

Aufgebraucht

Beauty

Hallo!

Nach langer Zeit sind wir mal wieder hier mit einem Blogpost!!!

Dieses mal mit dem Thema „Aufgebraucht“. Ich habe meine aufgebrauchten Produkte für euch aufbewahrt und werde euch jetzt meine Meinung zu ihnen sagen.

 

IMG_8534

Bei meinem ersten Produkt handelt es sich um die Volcano Explosive Volume Mascara von Manhattan für ca. 4€.

Für eine Mascara hörte sich dieser Preis für mich sehr billig an, also nahm ich sie mit, um auch mal die etwas billigeren Mascaras auszuprobieren. Und dieser Kauf hat sich mehr als gelohnt. Ich finde sie teilweise sogar besser als manche teuren Mascaras. Sie verklumpt die Wimpern nicht, lässt sich super auftragen, die Wimpern erscheinen voluminös und lang und sie hält lange ohne dass sie sich unter dem Auge absetzt. Dabei hält sie ihr versprechen, dass sie wasserfest sei, sehr gut.

Alles in einem ist sie sehr empfehlenswert.

 

IMG_8514

Als nächstes habe ich einen Reinigungsschaum von Dermasence ausprobiert. Der Preis liegt hier bei um die 10€ (in jeder Apotheke scheint sie einen anderen Preis zu haben). Ich habe mir dieses Produkt jetzt schon einmal nachgekauft und ich bin sehr zufrieden. Es tut, was es verspricht und der Schaum fühlt sich dazu auch noch sehr angenehm auf der Haut an. Das Gesicht wird gründlich gereinigt und nachdem man es einige Male benutzt, sieht man ein klares und gutes Ergebnis.

Dieses Produkt ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

 

IMG_8505

Das Fortune Scrub von Rituals hat 10 Euro gekostet und riecht sehr gut, was für mich ein großer Pluspunkt ist.

Jedoch bringt das Produkt bei mir sonst nichts. Es fühlt sich zwar beim Auftrag gut an aber einen Unterschied auf der Haut kann man nicht wirklich bemerken, weshalb ich es nicht weiter empfehlen würde.

 

IMG_8499

Die Hautklar Tägliche 24h Feuchtigkeitspflege Anti-Unreinheiten von Garnier kostet um die 5 Euro und ist sehr ergiebig. Allerdings hält sie nichts von dem, was sie verspricht. Die Creme spendet in den ersten Momenten zwar schon etwas Feuchtigkeit, dieser Effekt ist dann aber auch schnell wieder verflogen. Zum Thema Unreinheiten kann ich nur sagen, dass diese durch die Creme weder gefördert noch beseitigt werden.

Meiner Meinung nach ist die Creme ihr Geld nicht wert.

IMG_8501

Und nun kommen wir zum letzten Produkt: Die Haarmaske Wahre Schätze von Garnier. Der Preis liegt ca. bei 5€.

Nachdem man die Maske aus den Haaren spült, fühlen sich die Haare sehr weich an. Auch am Tag danach riechen sie sehr gut nach Honig und sind auch noch ziemlich weich. edoch merkt man beim öfteren Verwenden, dass dies kein lang anhaltender Effekt vorhanden ist. Die Haare sind nicht reparierter, kräftiger oder etwas in der Art.  Wenn ihr gut riechende Haare wollt, kauft euch das Produkt, aber wenn ihr mehr von einer Haarmaske erwartet, dann lieber nicht.

 

 

 

Ich hoffe, dass es euch gefallen habt.

Falls ihr noch irgendeine Frage zu eines dieser Produkte habt, schreibt es gerne in die Kommentare. 🙂

xx Kimberley